Montessori Offene Ganztagsbetreuung Gemeinschaftsgrundschule Bensberg

Montessori Offene Ganztagsbetreuung GGS Bensberg

Gruppen & Personal

Die GGS Bensberg wird im Schuljahr von rund 170 Kindern besucht, die gemäß der konzeptionellen Ausrichtung alle verpflichtend an der Ganztagsbetreuung angemeldet sind bzw. am dieser teilnehmen. Die pädagogische Betreuung erfolgt derzeit in sieben altersgemischten Gruppen mit durchschnittlich jeweils 24 Kindern. Jede Gruppe hat eine fest zugeordnete Bezugsperson (Gruppenleitung).

Die Führungsstruktur der Montessori Ogata GGS Bensberg ist zweigeteilt: Gabriela Herzog-Lingen ist unsere verantwortliche pädagogische Leiterin. Dagmar Schmidt verantwortet die organisatorische Koordination der Einrichtung. Die pädagogische Betreuung und Förderung der Kinder in den Gruppen erfolgt aktuell über insgesamt 11 qualifizierte pädagogische Fachkräfte (Vollzeit bzw.- Teilzeit).

Zudem stehen regelmäßig FSJ’ler (Freiwilliges Soziales Jahr) sowie Praktikanten/Praktikantinnen (Berufsorientierungsjahr, (Fach-) Schulen) zur kompetenten Unterstützung der pädagogischen Arbeit zur Verfügung. Die Fachkräfte für besondere Angebote kommen aus Vereinen und Partnereinrichtungen des sportlichen, künstlerischen und musikalischen Bereichs sowie aus Gesundheitsberufen, die auf heilpädagogische, motopädische und/oder logopädische Förderung ausgerichtet sind.

Die Mehrheit unser pädagogischen Fachkräfte verfügt über eine spezifische Montessori Aus- bzw. Fortbildung (z.B. Montessori-Diplom) oder absolvieren diese aktuell. Perspektivisch ist die Zielsetzung, dass alle unserer Fachkräfte eine spezifische Montessori Qualifikation aufweisen können.

Neben der täglichen Planung, Umsetzung und Reflexion der pädagogischen Arbeit sind regelmäßige Absprachen und Besprechungen im Team für uns sehr wichtig – sowohl für die effektive Arbeit mit den Kindern als auch für das Gemeinschaftsgefühl der Einrichtung. Zielgerichtete Angebote für (Fach-) Beratungen, Supervision sowie Fort- und Weiterbildung gewährleisten die Qualität und Kompetenz unseres Personals.

Die Verzahnung von Schule und Ogata ist täglich durch die enge Zusammenarbeit gegeben und bedingt den Austausch von Lehrpersonal mit unseren Fachkräften.